Was kostet es, eine Blog-Website auf der #WordPress-Plattform einzurichten?

    Jeder weiß, dass das Hosten Ihres Blogs eine kostspielige Angelegenheit werden kann, und die Frage nach den Kosten stellt sich für jeden neuen Blogger.

    Wie viel wird es kosten erstelle ich ein selbst gehostetes WordPress-Blog?

    Es gibt keine Obergrenze, wenn es um Blog-Investitionen geht, und in diesem Leitfaden teile ich die Mindestbetrag Sie müssen Geld ausgeben, um ein professionelles Blog zu erstellen, das Sie stolz mit der Welt teilen können.

    Wie viel kostet es, ein WordPress-Blog zu starten?

    Mit WordPress können Sie ein Blog mit sehr wenig Geld starten.

    Die WordPress-Software ist kostenlos. Sie können es von der Website herunterladen WordPress.org Seite.

    Trotzdem gibt es noch einige andere notwendige Elemente für die Sie bezahlen müssen (z. B. einen Domainnamen und einen Hosting-Bereich). Diese zusätzlichen Kosten hängen von Ihren spezifischen Anforderungen ab.

    Sie können auch in Anpassungen, SEO oder andere Faktoren investieren. Diese Dinge können auch Geld kosten.

    Wenn deine Absicht ist Einfach um einen Blog zu starten Auf WordPress können Sie mit einem beginnen minimale Kosten von 60 $ Für unbegrenztes Hosting und eine kostenlose Domain mit Bluehost-Hosting. Das Beste daran ist, dass Bluehost die WordPress-Software automatisch für Sie installiert.

    Holen Sie sich jetzt Bluehost Hosting + kostenlose Domain

    Domain-Kosten: 12 US-Dollar

    Das erste Element, das Sie kaufen müssen, ist eine Domain. Ein Domain-Name ist wie der Kauf einer Immobilie und die Angabe einer Adresse für Ihre neue Website.

    Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Domain-Name ist markenfähig oder zumindest schlüsselwortreich.

    Sie sollten eine Domain mit .com, .org oder .net auswählen. Wenn Sie über Bluehost einkaufen, erhalten Sie eine kostenlose Domain, und das spart ordentlich Geld.

    Für den Fall, dass Sie zusätzliche Domains kaufen müssen, ist GoDaddy einer der günstigsten Registrare.

    Hier sind einige Anleitungen, die Ihnen bei der Auswahl Ihres Domainnamens helfen:

    Web-Hosting-Kosten: $ 56- $ 100

    WordPress-Hosting

    Dies ist einer große Investition Das wirst du machen, wenn du dein eigenes WordPress-Blog startest.

    Ich würde vorschlagen, dass Sie Gehen Sie keine Kompromisse ein auf die Qualität Ihres Hosting-Service. Sie sollten versuchen, ein zuverlässiges (und dennoch erschwingliches) Webhosting zu erhalten. Für ein neues Blog ist Shared Hosting am besten geeignet.

    Hier sind einige empfohlene WordPress-Hosting-Services sowie die Preise für ein Jahr:

    Einrichtungskosten: (Kostenlos (DIY) oder $ 99)

    Technisches Setup

    Es gibt viele Tutorials und Ressourcen im Internet, mit denen Sie lernen, wie man WordPress installiert.

    Hier sind Einige der Tutorials, die ich geschrieben habe Mit dieser Hilfe können Sie durch den Installationsprozess von WordPress und das Einrichten Ihres Blogs geführt werden:

    Folgen Sie einfach unseren DIY-Anleitungen oben, um alles zu erledigen.

    Wenn Sie jedoch zu diesem Zeitpunkt feststellen, dass dies zu viel technisches Wissen erfordert oder Sie nicht über die erforderliche Zeit verfügen, können Sie die WordPress-Dienste von ShoutMeLoud nutzen.

    Weitere WordPress-Ressourcen finden Sie auch auf unserer WordPress-Leitseite.

    WordPress Theme Kosten: (Kostenlos bis 86 $)

    Nach meiner Erfahrung ist es die schwierigste Aufgabe, wähle das richtige Thema für Ihre Website in Bezug auf Geschwindigkeit, Preis und Funktionen. Es gibt viele kostenlose WordPress-Themes, aber es fehlen einige wichtige Aspekte der Premium-WordPress-Themes.

    Wenn Sie nach einer kostengünstigen Lösung suchen, empfehle ich Genesis Theme oder Astra Theme.

    WordPress Premium Plugins: ($ 47- $ 200)

    WordPress Premium Plugins

    Einer der Hauptvorteile von WordPress ist seine tolle Liste der kostenlosen Plugins, Viele davon finden Sie im WordPress Plugin Repo.

    Es gibt auch viele Premium-Plugins, die zu unterschiedlichen Kosten erhältlich sind.

    Technisch gesehen, als neuer Blogger, der sein Blog mit minimalen Investitionen starten möchte, Möglicherweise benötigen Sie keine Premium-Dienste oder Plugins. Wenn Sie jedoch keine Investitionsprobleme haben, können Sie einige der Premium-Plug-ins nutzen, um die Funktionalität Ihrer Website zu verbessern (z. B. die Optimierung Ihrer On-Page-SEO).

    Lassen Sie uns nun herausfinden, wie viel WordPress-Blog kostet (wo Sie alles selbst erledigen):

    1. Grundkonfiguration mit kostenlosem Theme: $ 70
    2. Grundkonfiguration mit Premium-Theme: 110 US-Dollar
    3. Professionelles Setup mit Astra-Theme: 399 US-Dollar
    4. Professionelles Setup mit verschiedenen Premium-Elementen: $ 499 - $ 1499

    Als neuer Blogger können Sie auch die Verwendung eines Grundkonfiguration mit einem Premium-WordPress-Theme.

    Lassen Sie mich wissen, wenn Sie weitere Fragen zur Einrichtung Ihres neuen selbst gehosteten WordPress-Blogs haben!

    Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden und Followern auf Facebook, Twitter und Pinterest!

    Zur weiteren Lektüre:

    Không có nhận xét nào